Do. Feb 7th, 2019

Bestes gaming maus ???

Der Versuch, die beste Gaming-Maus zu finden, ist zunehmend schwieriger geworden – der Markt ist bereits ziemlich voll, und es scheint, als würden jede Woche zehn neue Mäuse erscheinen, die alle ähnliche Designs und Feature-Sets aufweisen. Es ist ein schwieriger Raum, um sich zu unterscheiden, aber das heißt nicht, dass es nicht einige Optionen gibt, die sich deutlich vom Rudel abheben. Die beste Gaming-Maus bietet drei Vorteile: Komfort, Leistung und Anpassung. Sie wollen eine Maus, die zu Ihrer Hand (und Ihrer Händigkeit) passt und die Sie nicht verkrampft oder mit frühzeitigem Karpaltunnel hinterlassen wird, da es wahrscheinlich das Accessoire ist, das Sie als PC-Spieler am meisten beherrschen.  Wir haben für Sie TOP 3 ausgesucht

1. Razer Deathadder Elite

Der Razer Deathadder hat eine fantastische Rundumform für alle Griffarten und Handgrößen. Ich habe Hunderte von Stunden damit verbracht, Spiele zu spielen, Photoshop zu verwenden und damit im Internet zu surfen. Trotz jahrelanger Iterationen greift Razer nie mit der Form der Todesanzeige um. Es gibt keinen Grund dafür. Der Deathadder Elite verwendet einen optischen CPI-Sensor von 16.000, aber große Zahlen bedeuten nicht unbedingt Qualität. Hier ist das Wichtige: Für den Elite Razer hat sich ein Sensor entschieden, der auf dem PMW-3366 basiert, der von der Pixelfabrik Pixart in Zusammenarbeit mit Logitech entwickelt wurde. Ich habe ihn als den besten Maussensor bezeichnet, der seit seiner Einführung im Jahr 2014 erhältlich ist , auch wenn Sie die Maus so schnell wie möglich bewegen. Für die Mehrheit der Spiele und Spieler ist die Deathadder Elite die beste Maus. Mit zwei perfekt platzierten, großzügig dimensionierten Daumenknöpfen ist es einfach dort, wo es sein sollte, und verfügt über einen hervorragenden optischen Maussensor, der sowohl für harte als auch für Stoffpolster geeignet ist.

2. Logitech G903

 Die Logitech G903 Lightspeed ist teuer, aber die einzige Maus über 100 EUR, die meiner Meinung nach den Preis wert ist. Es kann problemlos im kabelgebundenen Modus verwendet werden, indem das mitgelieferte Micro-USB-Kabel angeschlossen wird. Dadurch ist es auch eine fantastische kabelgebundene Maus. Warum ist es so toll? Das G903 Lightspeed ist mit 107 Gramm wunderbar leicht und verwendet den PMW-3366-Sensor von Logitech, der bei niedrigen und hohen CPI-Einstellungen äußerst zuverlässig ist und keine Beschleunigungs- oder Cursorschwankungen aufweist. Das beidseitige Design des G903 enthält abnehmbare Daumenknöpfe für beide Seiten und passt perfekt zu  mittelgroßen Hand. Der G903 verfügt außerdem über einen einzigartigen Schwenkmechanismus, der sich besser anfühlt als jede Maus. 

3. Logitech G203 Prodigy ( low budget )

Mit dieser Maus erhalten Sie die fantastische, zuverlässige Verarbeitungsqualität von Logitech, eine gute Gaming-Treibersoftware und eine bewährte Mausform. Seit dem beliebten G100 vor einigen Jahren hat Logitech mehrere Mäuse mit einem fast identischen kleinen, fast beidseitig beidseitigen Körper auf den Markt gebracht, und es bleibt eine komfortable Maus für den aktiven Griff von FPS- oder MOBA-Spielern. Und die G203 ist verdammt billig. Der G203 Prodigy verwendet keinen Logitech-Spitzensensor, aber Tests haben gezeigt, dass der von Logitech entwickelte Mercury-Sensor in dieser Maus so gut ist, dass Sie den Unterschied wahrscheinlich nicht bemerken werden. Es unterstützt bis zu 8000 CPI und hat keine Probleme mit Jitter oder Beschleunigung. Wenn Sie nicht wahnsinnig hohe CPI-Einstellungen benötigen, ist die G203 eine Killermaus zu einem günstigen Preis. Und wenn Sie sich entscheiden, dass Sie die Form wirklich mögen und etwas mehr ausgeben können, sollten Sie einen Schritt in Richtung Logitech Pro in Betracht ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Follow by Email
Facebook
Google+
https://www.media-promote.at/bestes-gaming-maus">
INSTAGRAM